Spezialausstellung am 22.04.2018